Und wieder beginnt so eine Nacht, von der ich nicht weiß wie ich sie überleben soll. Ich fühle mich furchtbar alleine, furchtbar hilflos. Alles in mir und um mich ist dunkel, der Druck mich zu verletzen enorm groß.
Ich hab Medis genommen und komme trotzdem nicht runter. Die Anspannung steigt und steigt, die Gedanken werden schlimmer und schlimmer.
Ich habe mich im Bett zusammen gerollt, auf dem Kindle läuft Lost, ich kann mich aber nicht darauf konzentrieren. Atmen ist so anstrengend. Jeder Atemzug ist ein einziger Kampf. Jede Sekunde überleben kostet so viel Kraft. Ich weiß nicht, wie ich durch diese Nacht kommen soll. Ich weiß es einfach nicht.

Kommentar verfassen