Morgen geht es in die Klinik. Bzw in irgendwas zwischen 8 und 9 Stunden.
Ich komme nicht runter. Ich hab Erinnerungen im Kopf, Panik. Jedes Geräusch bringt mich in Alarmbereitschaft, wenn ich die Augen schließe sehe ich Bilder, die ich nicht sehen will. Mein Körper spinnt, ich zitter, mir ist übel. Ich will mich nur noch verkriechen und nicht mehr raus kommen, will mich verstecken vor der ganzen Welt. Vielleicht gehe ich ins Wohnzimmer zum schlafen. Mache mir Licht an, schaue den Meeris noch zu. Sperre meine Tür ab. Mach alle Fenster zu und die Rollläden runter. Angst, Angst, Angst.
Ich will, dass es aufhört. Dass es endlich mal besser wird. Ich will endlich wieder ohne frische Wunden durch die Gegend laufen, will endlich wieder ohne diese ständigen Bilder im Kopf leben. Es muss doch einfach irgendwann mal gut sein…

Kommentar verfassen