die Zitrone

Ein Leben zwischen Borderline, PTBS, Selbstverletzung, ADHS, Suizidgedanken, Anspannung und Hochbegabung.

Ich schreibe gegen das Schweigen. Gegen die Stigmatisierung und gegen die Gesellschaft, die psychische Krankheiten viel zu oft als Schwäche darstellt. Vor allem schreibe ich aber für mich, gegen die Scham Missbrauch erlebt zu haben, um mir selbst meine Stimme wieder zu geben.

Zitronenkind. Bloggerin. Bücherwurm. Schwarzteetrinkerin. Sonnenanbeterin. Borderlinerin. Gänseblümchen. Spotifynutzerin. Meerschweinchenmama. Raucherin. Gelegenheitsalkoholikerin. Naturliebhaberin. Geocacherin. Chucksträgerin. Festivalgängerin. Energysüchtige. Kindle-Besitzerin. Überlebende. Tochter. Schwester. Morgenmuffel. Barfussgeherin. Hobbyköchin. Hörbuchvernarrte. Großstadtmädchen. Bahnfahrerin. Dr.House-Junkie. Tätowierte. Disneyfilmliebhaberin. Libellenliebende. Viertelfranzösin. Therapieerfahrene. Neonleserin. Songtextkennerin. Seitenschläferin. Nazigegnerin. lastfm-Scrobblerin. Fotografierbesessene. Paprikahasserin. Meergenießerin. Musikdauerhörerin. Dosenöffner. Anno-Spielerin. Chaotin. Erzieherin. Einhornfan. Verwirrte. Zitronenesserin. Kirschbaumbesitzerin. Frühlingsmensch. Teesammlerin. Reisende. Mehr-als-zehn-Stunden-Schläferin. Traumatisierten. Sportmuffel. Träumerin. Dortmundfan. Konzertgängerin. Punkhörerin. Beutelträgerin. Bunthaarige. Nagellacksammlerin. Postkartenfreak. Dorfkind.

1 Comment

Kommentar verfassen