Du fegst zerbrochene Gläser auf 

Heute ist ein absoluter Tag für in die Tonne.
Ich bin völlig neben der Spur, komme gar nicht im Leben an und weiß im Prinzip überhaupt nicht, was ich eigentlich den ganzen Tag gemacht habe bisher. Dissoziation ahoi!
Nun war ich kurz einkaufen, ich brauchte Batterien für die Klingel und Heu für die Möhrschweinchen. Draußen sein tat gut, auch wenn ich jetzt schon furchtbar erledigt bin und die ganzen Menschen mich völlig überfordert haben.
Also versuche ich den Resttag zu nutzen um mir einfach Gutes zu tun, mal zu gönnen, dass es eben solche Tage voller Herzschmerz, Liebeskummer, Fernweh und Depressionen gibt. Radikale Akzeptanz und ein wenig Aufgeben.

Und an regnerischen Tagen stellst du fest, dass du niemanden kennst und schon gar nicht dich selbst 

Kommentar verfassen