Neues Intervall 

Ich liege im Bett und bin einfach nur müde. Schwester Kirsten kommt mit den Medikamenten,  wünscht eine gute Nacht und fragt, ob wie uns am Donnerstag nochmal sehen. Ich sage ihr, dass ich morgens nach Hause gehe. „Dann bis zum nächsten Mal.“ antwortet sie. „Naja. Falls es ein nächstes Mal gibt.“ – „Ich wünsche es Ihnen! Und falls nicht, dann kommen Sie vorbei oder rufen Sie an!“ Ich nicke und wieder mal macht sich die Angst vor dem „danach“ breit. Ich habe schon mit der Ärztin darüber geredet. Sie meint, dass das teamintern besprochen werden muss. Team ist am Mittwoch erst. Auch mit Pfleger Jan hab ich heute geredet. Er fragte, was ich mir wünschen würde. Wenn es nach mir ginge, dann würde ich die Intervalltherapie gerne weiter machen. Denn das ganze hat mir so viel Halt gegeben, dass ich es selbst kaum glauben kann. Ich würde erstmal gerne weiter machen, mit einem größeren Intervall, und schauen wie es ist, wie es klappt nach der DBT und einfach läuft zuhause. Und dann weiter sehen, vielleicht kann man das Intervall ja noch mehr strecken weil es so gut ist, vielleicht kann ich sogar noch weiter planen. Ich versuche mir nicht allzu große Hoffnungen zu machen, dass die DBT nun alles ändert und plötzlich alles super ist, aber ich erwarte schon einiges davon. Mal sehen. Jedenfalls würde ich gerne weiterhin den Halt der Intervalltherapie haben, würde gerne schauen wie es ist und dementsprechend dann weiter machen. Ich werde es Montag in der Chefarztvisite ansprechen, auch wenn ich furchtbar Angst davor habe, dass er direkt sagt, dass es nicht möglich ist. Aber das werde ich dann ja sehen. 

Ich könnte den ganzen Tag nur schlafen und habe das auch die meiste Zeit getan. Ich war seit Dienstagmorgen wach, wir sind erst am Donnerstagmorgen wieder zuhause gewesen, da wir einige Zeit noch auf Kreta fest saßen, aber dazu schreibe ich die Tage mehr. Ich bin dann quasi fast direkt weiter in die Klinik. Bisher ist es gut, ich habe wenig Anspannung. Außer eben wegen dem danach. Das macht Angst. Und Anspannung. 

Kommentar verfassen