Night keeps all your heart

Und eigentlich will ich so vieles schreiben von heute und von dem Tag, aber gerade sitze ich ungläubig vor den Nachrichten und bin erschüttert, wie wahrscheinlich sehr viele Menschen angesichts der neusten Erkenntnisse zum Absturz der Germanwings-Maschine.

Für mich – selber suizidal – ist es nicht nachvollziehbar, wie man so viele Menschen mit in den Tod reißen kann. Ja, in solchen Momenten denkt man nicht großartig nach. Aber während ich bei einer Tätigkeit bin, bei der so viele Menschenleben von mir abhängen, kann ich da wirklich gar nicht mehr nachdenken? War es geplant? Oder eine Kurzschlussentscheidung als der Pilot das Cockpit verließ?

Mir fällt es schwer es zu verstehen. Sosehr ich den Wunsch und den Entschluss das eigene Leben zu beenden auch nachvollziehen kann. Selbstmord. Sich selbst. Nicht noch andere. Und nicht noch hunderte von anderen.

Who can say when the roads meet,
That love might be,
In your heart.
And who can say when the day sleeps,
The moon still keeps on moving
If the night keeps all your heart?

Who knows?
Only time…

 

Abgesehen davon, eine ganz andere Sache: Ich habe eine Wohnung. Der Tag hat mich deshalb schon gewaltig geschafft. Nach der Zusage („Tja, dann haben die anderen Bewerber wohl Pech gehabt…“) wäre ich am liebsten zusammengebrochen, so viel Druck viel da ab.

Sie ist nichts besonderes. 2 kleine Zimmer, eine Küche, ein kleines Bad. Und hinterm Haus einen riesen Garten, dahinter direkt der Wald. Nichts besonderes – aber dazu werde ich sie machen. Zu meinem Reich, zu meinen 4 Wänden. Auch wenn jetzt ein scheinbar nicht zu bewältigender Berg vor mir liegt an Dingen und Sachen und allem. Der Umzug wird größtenteils bis Sonntag gelaufen sein. Und am 1. geht es schon wieder in die Klinik. Wahrscheinlich brauche ich das dann auch. Alle Kraft und alles geht jetzt in den Umzug, wer weiß wie es mir danach geht. Es war schon gestern nicht so gut, heute Abend ist es auch wieder schwer, weil ich Angst habe vor dem ganzen Stress und Kram und umziehen eh schon furchtbar finde. Aber ich habe ein paar tolle Menschen an meiner Seite, werde morgen erstmal im Ikea Lampen kaufen (Oh, und Kerzen. Und Pflanzen. Und Badvorleger. Und……), ein paar Sachen schonmal rüber schaffen. Ich freue mich.

 

 

Und gleichzeitig sind meine Gedanken bei den Opfern und Angehörigen von 4U9525.

 

Only time…

 

 

Kommentar verfassen