Und jetzt schau dir mal mich an, ich war auch mal am Anfang

Ab und an stöbere ich bei Spotify mal in den Empfehlungen, Playlists und anderem was da so angezeigt wird. Besonders nachts wenn ich nicht schlafen kann. Dabei kann man einiges (wieder-)entdecken, vorgestern zum Beispiel eine echt gute junge Band mit tollen Texten.

Die läuft nun in Dauerschleife, während ich auf dem Sofa sitze. Vorhin bin ich einfach eingeschlafen, deswegen ein wenig neben der Spur und gerade beim Versuch wieder in der Welt anzukommen. Trotzdem habe ich heute einiges erledigt. Nachher muss ich noch in den Baumarkt, hier ein wenig weiter einräumen und die Wohnung mit Leben füllen, die eingekauften Kleinkramdinge dorthin packen wo sie hingehören. Vielleicht gebe ich mir heute Abend irgend einen schönen Film, im TV läuft irgendwie nichts anständiges. Abgesehen von Aktenzeichen xy, aber das will ich mir am ersten Abend nach der Klinik allein in der Wohnung nun eigentlich nicht so gerne anschauen, auch wenn ich es sonst so oft wie möglich sehe.

Ansonsten fühle ich mich echt okay. Ende des Monats steht wieder Klinik an, bis dahin habe ich einiges zu tun, viel geplant und vermutlich wieder wenig Zeit dafür.

Und Window Colors habe ich mir heute geschenkt, damit male ich nachher Fische und Muscheln und Meereskram für mein Bad. Kreativ sein, dass will ich auf jeden Fall wieder mehr. Das tut mir gut, ich kann dabei abschalten und mich entspannen. Wie so vieles ging das in den letzten Jahren irgendwo unter und verloren.

Draußen wird es Frühling, in mir ist es auch nicht mehr so düster. Ich weiß, dass diese Momente definitiv wieder kommen werden, aber ich will meinen Weg gehen. Ich habe einige gute Freunde, die zwar nicht räumlich da sind, aber dennoch einfach da, und genau das tut gut und ist wichtig. Ich habe die Klinik im Rücken, eine Perspektive vor der Nase. Es wird werden.

Lach jeden Sturm aus, und schätze was bleibt,
Und tanz´ auf den Trümmern deiner Zeit.
Fall aus allen Wolken und steh wieder auf,
Und jene Parkbank wird zu ´nem Haus.

(besagte neu entdeckte Band. Echt hörenswert.)

Kommentar verfassen